Soulcollage
 

Ablauf einer Tantramassage

Ich begrüsse dich in sinnlicher, liebevoller Atmosphäre mit Musik, Kerzen und Düften.

Nach einem ersten Kennenlernen und dem Klären deiner Wünsche lade ich dich ein, dich im Bad zu erfrischen, allenfalls zu duschen.

Mit einem Ankommensritual beginnen wir die Massage. Sensitive Berührungen und unterschiedliche Berührungsqualitäten öffnen deine Sinne. Dann massiere ich dich sanft und langsam mit warmem Oel.

Jeder Teil deines Körpers findet Beachtung und Aufmerksamkeit.
Der Intimbereich ist gleichberechtigt wie dein Knie oder deine Stirn.
Absichtslos und mit offenem Herzen lasse ich mich auf dich ein und begleite dich in dem was ist.

Die Massage findet ihren Abschluss mit einer Ruhephase und einem gemeinsamen Rückblick.

In der Massagezeit eingeschlossen sind ein Vor/Nachgespräch.